traditional style with
urban identity

collection

Der Name ba-y-roco steht für alle Elemente, die das Label in seinen Kollektionen aufgreift und verarbeitet: Verbundenheit zur Heimat, Tradition, Tracht; mit der Liebe zu verspielten Ornamenten, die Gwand und Dirndl schmücken;
sowie den modernen Einfluss der Urban Fashion Szene, der seinen casual Dresscode in die Kollektion einfließen lässt.

        

zur collection

shop

Als unverkennbares Merkmal des Brandings sticht dabei das -Y- hervor; als Buchstabe selten verwendet und deshalb besonders und auffallend, genauso wie die Mode und der Stil des Labels ba-y-roco.


So be part of our new tradition…

     

zum shop


about ba-y-roco


Tracht (von althochdt. traht(a), mittelniederdt. dracht: das, was getragen wird) ist die traditionelle Kleiderordnung einer bestimmten Region oder Bevölkerungsgruppe. Das ursprünglich bayerische Trachtenkleid - Dirndl genannt - wird heutzutage in vielen neuen Varianten auf Volksfesten weltweit, besonders aber auf dem Oktoberfest in München getragen.

+

Urban Streetwear (engl.: städtische Straßenkleidung) ist eine Bezeichnung für legere Freizeit- und Alltagskleidung. Mit „Urban“ ist die Kultur gemeint, die in globalen Metropolen und Großstädten wie München - der Weltstadt mit Herz - entsteht, als Ergebnis der Fusion der verschiedenen Lebensweisen, Ideen und Einstellungen.


 

das label


blossom collection